isarbote.de Netzzeitung für München und Bayern www.entenwirt.de

Anzeigen

Flughafen München
www.chiemsee-alpenland.de

Unabhängig und umsonst                     

Münchener Renverein e.V. www.kapriceonline.com
www.chiemsee-alpenland.de 2 KWS Gondel SonnenAlm Fels

Anzeige

Anzeigen

www.eagles-charity.de

Chiemsee-Alpenland: Ankommen und Wohlfühlen

Im Süden Deutschlands zwischen München und Salzburg gelegen, erstreckt sich die Region Chiemsee-Alpenland und zählt zu Deutschlands beliebtesten Feriendestinationen für Aktivurlauber, Gesundheits- und Wellnessreisende, Familien und Kulturliebhaber.

Die wohl weltweit bekannteste Sehenswürdigkeit der Region ist das Schloss Herrenchiemsee auf der Herreninsel. Erbaut von König Ludwig II. nach dem Vorbild von Versailles beherbergt es prächtige Wandgemälde des Barocks. Von besonderem Reiz ist auch die Fraueninsel im Chiemsee, ein Kleinod ohne Verkehrslärm. Als „Insel der Maler“ bezeichnet, ist sie mit ihren ungefähr 300 Bewohnern eine der ältesten Künstlerkolonien Europas. Ein breites Kultur- und Veranstaltungsprogramm sowie eine ganz besondere Mischung aus alpenländischer Tradition und südländischer Lebensart erwarten Urlauber in den vier Städten Rosenheim, Wasserburg, Bad Aibling und Kolbermoor.

_MG_1209klein

Das ganze Jahr über genießen Aktivurlauber im Chiemsee-Alpenland eine Vielfalt an abwechslungsreichen Sportaktivitäten in der Natur. Hunderte Wander- und Radwege verschiedener Schwierigkeitsgrade durchziehen die oberbayerische Seen- und
Berglandschaft. Alpines Gelände und einsame Waldwege sind ein begehrtes Terrain für Mountainbiker. Kletterer finden über 1.000 Routen in allen Schwierigkeitsgraden vor. Die vier Skigebiete – das Hocheck mit Deutschlands längster Flutlichtpiste, der Wendelstein mit sportlichen Abfahrten in hochalpiner Landschaft, das Kampenwand-Skigebiet mit reinem Naturschnee sowie das weitläufige Skigebiet Sudelfeld – sorgen für Wintersportvergnügen.

_MG_1672

Für Segler, Surfer und Wasserskifahrer ist das Chiemsee-Alpenland mit seinen rund 30 Seen und Flüssen ein wahres Wassersport-Eldorado. Auch Floßfahrten und Bootstouren stehen hoch im Kurs. Der größte See der Region und gleichzeitig der drittgrößte Binnensee Deutschlands ist der Chiemsee mit einer Fläche von 82 Quadratkilometern und zahlreichen frei zugänglichen Badestellen. Die meisten Seen und Flüsse entstanden während der Eisschmelze des Chiemsee- und Inngletschers.

_MG_2966

Nicht nur die erholsame Berg- und Seeluft, sondern auch das reichliche Vorkommen an den natürlichen Heilmitteln Moor, Schwefelthermalwasser, Jodthermalsole und Naturheilverfahren wie die Kneippkur zeichnen das Chiemsee-Alpenland als Gesundheitsregion aus. Davon zeugen die neun anerkannten Erholungsorte, sechs Luftkurorte, drei Heilbäder und ein Kneippkurort. Mit über 35 Kliniken mit insgesamt 5.500 Betten besitzt das Chiemsee-
Alpenland darüber hinaus die höchste Klinikdichte Europas und ein umfangreiches Rehabilitations- und Therapieangebot. Wellnesshotels und Schönheitsfarmen, Thermen und Bäder sorgen mit Entspannungs- und Beautyanwendungen sowie Sport- und Fitnesskursen für Wohlbefinden und Regeneration ihrer Gäste.

Wendelstein Zahnradbahn Hohe Mauer 009

Sie sehen also, in unserer Region finden Sie alles, was das Herz begeht und dazu liebenswürdige Gastgeber für die schönsten Tage im Jahr. Kommen Sie uns besuchen im Chiemsee-Alpenland.

Kontakt:
Chiemsee-Alpenland Tourismus
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051 96 555 – 0
Fax: 08051 96 555 – 30
info@chiemsee-alpenland.de
www.chiemsee-alpenland.de.

IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Diese Woche in Winfried Noés isarbote-Kolumne ... Foto: Andrea Pollak

Winfried Noe
horoskop

www.bvdw.org

... zurück

 

Das Familienforum Ein Service vom Aktionsforum für München und
isarbote.de

Ihre kostenlose Kontakt- und Infobörse für Münchner Familien!
>> mehr

Aktionsforum für München
www.direkthilfe-ms.de
STC Siemens Tennisclub München
www.flamenco-munich.de


anzeigenannahme
 

Anzeigen

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
DESIREE NOSBUSCH und MICHAEL RAHE