isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Flughafen München
Flughafen München
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Quatar

Die weltweit erste metamenschliche Kabinenbesatzung
Qatar Airways betritt das Metaversum mit 'QVerse'

Qatar Airways hat jetzt mit der Einführung von 'QVerse', einer neuartigen Virtual-
Reality-Erfahrung für Besucher der Website der Fluggesellschaft, das Metaversum betreten. Die preisgekrönte Fluggesellschaft stellt „Sama“ vor, die erste
MetaHuman-Kabinenbesatzung der Branche, die Website-Nutzer auf eine
virtuelle Entdeckungsreise einlädt.


Nutzer der Website www.qatarairways.com/QVerse können nun den Premium-Check-in-Bereich am Hamad International Airport (HIA), die Kabinen der Flugzeuge von Qatar Airways, einschließlich der preisgekrönten Business Class - Qsuite - und die Economy Class-Kabine virtuell besichtigen und navigieren. Die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar ist außerdem die erste Fluggesellschaft weltweit, die ein MetaHuman-Kabinenpersonal einführt, das ein digitales und interaktives Kundenerlebnis bietet.

Qatar Airways Group Chief Excecutive, Seine Exzellenz Akbar Al Baker sagt: „In einer Zeit, in der physische Grenzen durch das Metaversum in immer größerem Umfang in Frage gestellt werden, ist es spannend, eine Technologie einzuführen, die es allen Reiselustigen ermöglicht, unsere preisgekrönten Produkte und Dienstleistungen auf einzigartige Weise zu erleben. Unser Status als erste Fluggesellschaft, die eine MetaHuman-Kabinenbesatzung einführt, ist ein Beweis für unseren unermüdlichen Willen, innovativ zu sein und unsere Kunden zu begeistern. Wir freuen uns ständig darauf, neue Technologien zu übernehmen und einzuführen, die die gesamte Reise unserer Passagiere verbessern.“

Das Erlebnis wurde mit Unreal Engine von Epic Games, dem weltweit fortschrittlichsten Echtzeit-3D-Erstellungstool, und dem MetaHuman Creator, einer cloudbasierten App zur Erstellung originalgetreuer digitaler Menschen, entwickelt. Qatar Airways ist die erste Fluggesellschaft weltweit, die eine MetaHuman-Kabinenbesatzung mit einem digital erstellten, originalgetreuen 3D-Menschenmodell namens „Sama“ einführt. Der Name ist arabischen Ursprungs und bedeutet übersetzt „Himmel“. „Sama" bietet ein beeindruckendes Kundenerlebnis durch die Interaktion mit dem Benutzer und nimmt ihn mit auf eine virtuelle Entdeckungsreise, während es die besonderen Merkmale der Business- und Economy-
Class-Kabinen präsentiert.

Die mehrfach preisgekrönte Fluggesellschaft Qatar Airways wurde von der internationalen Luftfahrtbewertungsorganisation Skytrax zur „Airline of the Year" gekürt und erhielt darüber hinaus fünf weitere Auszeichnungen, darunter „World's Best Business Class", „World's Best Business Class Airline Lounge", „World's Best Business Class Airline Seat", „World's Best Business Class Onboard Catering" und „Best Airline in the Middle East". Die Fluggesellschaft steht weiterhin allein an der Spitze der Branche und hat den prestigeprächtigen Award als „Airline of the Year“ bereits zum sechsten Mal gewonnen (2011, 2012, 2015, 2017, 2019 und nun 2021). Das Drehkreuz der Fluggesellschaft, der Hamad International Airport (HIA), wurde kürzlich ebenfalls als „World’s Best Airport 2021" ausgezeichnet und belegte bei den Skytrax World Airport Awards 2021 den ersten Platz.

Darüber hinaus ist Qatar Airways die erste globale Fluggesellschaft, die von Skytrax das renommierte 5-Sterne-COVID-19-Sichterheitsrating für Fluggesellschaften erhalten hat. Dies folgt auf die Auszeichnung des Hamad International Airports (HIA), der als erster Flughafen im Nahen Osten und in Asien mit dem 5-Sterne-COVID-19-Flughafensicherheitsrating von Skytrax ausgezeichnet wurde. . Die Auszeichnungen geben Fluggästen auf der ganzen Welt die Gewissheit, dass die Gesundheits- und Sicherheitsstandards der Airline den höchstmöglichen Standards einer professionellen, unabhängigen Prüfung und Bewertung unterliegen. Ausführliche Informationen zu allen Maßnahmen, die an Bord und am HIA umgesetzt werden, sind unter www.qatarairways.com/safety verfügbar.


Thomas Albertus Irnberger und Paul Kaspar

Thomas Albertus Irnberger. Foto: privat

Musikgenuss pur - www.irnberger-concerts.com

Die globale Pandemie hat das Konzertleben praktisch zum Erliegen gebracht. Für freischaffende Künstler ist die Situation besonders schwierig. Um Klassikliebhabern nicht zuletzt auch zu Hause Musikgenuss zu bieten, haben der Violinist Thomas Albertus Irnberger und sein langjähriger künstlerischer Partner Paul Kaspar unter www.irnberger-concerts.com diverse halbstündige Programme aus Werken für Violine und Klavier zusammengestellt.

Fallweise wurden auch Gastsolisten wie die Sopranistin Brigitta Simon eingeladen. Alle Künstler haben während des Lockdowns an ihren Parts gearbeitet und diese in der Zeit zwischen den Lockdowns gemeinsam in High-End-Qualität (SACD) aufgenommen. Zu sehen und zu hören sind aber nicht nur Neuaufnahmen, sondern auch einige unveröffentlichte Konzertmitschnitte der unvergesslichen Pianisten Jörg Demus und Paul Badura-Skoda. Viel Freude beim Hören und Anschauen dieser Sendungen. Möge die Musik allen helfen, diese dunklen Tage zu vergessen.

... zurück

 

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München