isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
www.drjurk.eu
MGGrundbesitz
www.hofspielhaus.de
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Aktuelles vom Kino

Darsteller und Filmemacher begrüßen das Publikum beim Gala-Screening am 23. Februar 2017 in London. Fotos: StillMoving.net

Darsteller und Filmemacher begrüßen das Publikum beim Gala-Screening am 23. Februar 2017 in London. Fotos: StillMoving.net

Dan Stevens.

Dan Stevens

Die Schöne und das Biest -
Märchenhaftes Gala-Screening in London

Was als exklusives Fan-Screening einige Wochen vor dem weltweiten Kinostart angekündigt war, entpuppte sich für die anwesenden Fans in London als märchenhaftes Gala-Screening von Disneys neuem, atemberaubenden Realfilm DIE SCHÖNE UND DAS BIEST. Die Darsteller Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Josh Gad, Stanley Tucci, Audra McDonald, Nathan Mack, Ian McKellen und Emma Thompson sowie Regisseur Bill Condon und der Oscar®-prämierte Komponist Alan Menken überraschten das begeisterte Publikum im Odeon Kino am Leicester Square.
Regisseur Bill Condon (TWILIGHT-Saga) hat die klassische Geschichte für ein modernes Publikum in Szene gesetzt und vereint ein grandioses Darsteller-Ensemble auf der großen Leinwand: Emma Watson als Belle, Dan Stevens als Biest, Luke Evans als Gaston, Oscar®-
Gewinner Kevin Kline als Maurice, Josh Gad als Le Fou, Ewan McGregor als Lumière, Stanley Tucci als Cadenza, Gugu Mbatha-Raw als Plumette, Audra McDonald als Madame De Garderobe, Hattie Morahan als Agathe, Nathan Mack als Tassilo sowie Ian McKellen als von Unruh und Oscar®-Gewinnerin Emma Thompson als Madame Pottine.
Alan Menken, achtfacher Oscar®-Gewinner und einer der erfolgreichsten Filmkomponisten aller Zeiten, und der dreifach mit dem Oscar® ausgezeichnete Musicaltexter Tim Rice lieferten die Musik zum neuen Kinofilm. Der Soundtrack, der am 10. März in Deutschland erscheint, bietet neben Neuinterpretationen der beliebten Filmmusik des Animationsklassikers auch drei brandneue Songs, u.a. die romantischen Balladen „How Does A Moment Last Forever“, gesungen von der unvergleichlichen Céline Dion, und „Evermore“, interpretiert von Multitalent Josh Groban, der als Sänger, Songwriter und Schauspieler Millionen von Fans begeistert. Außerdem kreierten Chartstürmerin Ariana Grande und R&B Star John Legend für den Realfilm ihre Version des preisgekrönten Titelsongs „Beauty and the Beast“.
Deutscher Kinostart: 16. März 2017 im Verleih von Walt Disney Studios
Motion Pictures Germany.

Emma Thompson
Emma Watson

Emma Watson.

Emma Thompson.

Audra McDonald

Audra McDonald.

Dan Stevens und Emma Watson

Dan Stevens und Emma Watson.

000319_01_BB_HP_A1_rz_4c_300
Emma Watson

Emma Watson.

Luke Evans

Luke Evans.

BeautyBeast_USA_TODAY_Still_finout_12-08-16sm

Foto: 2016 Disney Enterprises, Inc.

... zurück

 

hajoona
Flughafen München
Flughafen München
Aktionsforum für München

Das Familienforum Ein Service vom Aktionsforum für München und
isarbote.de

Ihre kostenlose Kontakt- und Infobörse für Münchner Familien!
>> mehr

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München