isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Flughafen München
Flughafen München
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Phillip Muhr, Hallstein Artesian Water, Michael Käfer, Käfer Feinkost München, Saskia Connery. Fotos: Hallstein Artesian Water

Phillip Muhr, Hallstein Artesian Water, Michael Käfer, Käfer Feinkost München, Saskia Connery. Fotos: Hallstein Artesian Water

Saskia Connery und Phillip Muhr

Saskia Connery und Phillip Muhr.

Michael Käfer, Phillip Muhr

Michael Käfer, Phillip Muhr.

Saskia Connery & Phillip Muhr bringen Michael Käfer höchstpersönlich das gesündeste Wasser der Welt

Die ersten Flaschen vom limitierten Hallstein Artesian Water brachte Phillip Muhr, Hallstein Water, jetzt mit seiner Lebensgefährtin Saskia Connery, der Enkelin von Sean Connery, sogar höchstpersönlich zu Michael Käfer. Der konnte sich exklusiv das gesündeste Wasser der Welt für Feinkost Käfer sichern. Die neue Kooperation kommentiert Michael Käfer, Käfer Feinkost München:

"Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden mit Hallstein Artesian Water ein einzigartiges Produkt exklusiv anbieten können. Uns überzeugt hierbei nicht nur die außergewöhnliche Reinheit, die die Natur hier bereitstellt, sondern uns gefällt auch der Gedanke, dass dieses weltweit von Gourmetexperten geschätzte Wasser aus der Region kommt und zusätzlich durch die Abfüllung in recycelte Glasflaschen unseren Anspruch an Nachhaltigkeit erfüllt.“

Für die Feiertage geht es für Saskia Connery und Phillip Muhr übrigens dann auf die Bahamas in den Lyford Clay Club, wo die Familien Muhr und Connery schon seit Jahren Häuser haben.

Die Geschichte von Hallstein Wasser ist lang: Im Frühjahr 1999 beschloss der erfolgreiche austro-amerikanische Banker Karlheinz Muhr mit seiner Frau Elisabeth und den drei Kindern Alexander, Phillip und Stephanie, dass die Familie keine zuckerhaltigen Getränke wie Säfte und Limonaden mehr trinkt. Mit dem Beschluss begann die Suche nach dem „idealen Wasser“ und welche Parameter so ein reines Wasser haben müsste. Nachdem die Familie Muhr über mehrere Jahre mit einem Team von Wissenschaftlern und Wasserexperten ihre acht Parameter erarbeitet hat, testeten und tranken sie jedes im Handel erhältliche Wasser und stellten fest, dass fast jedes Wasser auf irgendeine Weise behandelt worden war.

Daher starteten sie mit Hilfe von Hydrogeologen eine globale Suche, um das Terrain zu identifizieren, in dem ein natürlich reines Wasser entstehen kann, das ihren acht Faktoren für „Perfektion“ entspricht. Sechs Jahre später wurde ihre ideale Quelle in ihrer Heimat, in den österreichischen Alpen, entdeckt: Völlig unbehandelt, ungefiltert, kompromisslos sprudelt ihr Hallstein Wasser in der Dachsteinregion artesisch aus der Quelle.

... zurück

 

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München