IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Urte Bötel mit ihren Lil Design-Kreationen. Foto: Andrea Pollak

Urte Bötel mit ihren Lil Design-Kreationen. Foto: Andrea Pollak

Lil Design beim Herbstzauber im Priscohaus

Beim Herbstzauber von Elisabeth von der Groeben im Priscohaus in München zeigten ausgesuchte Aussteller ihre erlesene Stücke, darunter auch Lil Design. Lil Design - Feinste Accessoires bietet extravagante Unikate, die in Handarbeit in Norddeutschland sehr individuell gefertigt werden. Lil Design-Chefin Urte Bötel: „Frau von der Groeben kam auf mich zu, nachdem sie uns bei „Klüngelkram“ gefunden und sich über meine Kollektion informiert hatte. Sie lud mich ein, beim von ihr organisierten traditionellen „Herbstzauber“ im Priscohaus mit auszustellen.

Wir veredeln feinste Stoffe wie Kaschmir, Samt oder echtes Chanel-Bouclé, indem wir passende Felle und Pelze auswählen und in meisterlicher Handwerkskunst anarbeiten. Wir verwenden Felle und Pelze europäischer Provenienz, gern auch einheimischen Fuchs oder Waschbär. Daraus entstehen herrliche Unikate, die sportlich elegant über lange Zeit Freude und Wärme schenken.

Wir bieten handgearbeiteten Capes, Ponchos, großzügige Schals, Manschetten für Arm und Bein sowie unsere kuscheligen Hoodies, jeweils mit individueller Pelzborte: herrlich weich und sehr individuell! Die Idee der „Sustainable Elegance“ vermittelt, dass wir nachwachsende Materialien verwenden, die auch zukünftig keine Altlasten hinterlassen werden. Wir bieten unseren Kunden zusätzlich die Möglichkeit des „Upcyclings“: sollte jemand über hochwertige Pelze verfügen, so können wir diese zu zeitgemäßer Mode umarbeiten.

Wer uns nicht auf Ausstellungen, Messen oder Landpartien persönlich kennen lernt, bekommt über unsere Facebook- („Lil Design-Feinste Accessoires“) oder Instagramseiten („lil_design_“) sowie unseren Webshop (www.lildesign.de) einen Eindruck unserer Möglichkeiten. Da wir oft wechselnde Farben, Stoffe etc. verwenden, lohnt es sich immer, einfach anzurufen, um Wünsche zu besprechen.

Aus München nehme ich mit, dass ich in herrlicher Umgebung freundliche Menschen kennen lernen durfte, die sich für unsere Arbeit und Ideen interessieren. Es waren gute Gespräche mit Menschen, die unseren Innovationen gegenüber offen sind und die Qualität unserer Arbeit zu schätzen wissen.“

Urte Bötel. Foto: Andrea Pollak Urte Bötel. Foto: Andrea Pollak Urte Bötel. Foto: Andrea Pollak

Urte Bötel. Fotos: Andrea Pollak

... zurück

 

Flughafen München
Flughafen München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München