IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
tollwood-winterfestival-2017_foto-bernd-wackerbauer_300-rgb-2

Tollwood Winterfestival 2017. Foto: Bernd Wackerbauer

Gut geht besser!
Tollwood Winterfestival vom 23. November bis 31. Dezember

„Gut geht besser!“ – so lautet das Motto des Tollwood Winterfestivals, das vom
23. November bis zum 31. Dezember 2018 auf der Münchner Theresienwiese stattfindet. Schluss mit Negativ-Nachrichten und düsteren Zukunftsvisionen. Denn es gibt sie, die erfolgreich gelebten Gegenstrategien zu „business as usual“. Diesen Geschichten des guten Gelingens widmet sich das Tollwood Winterfestival. Das komplette Programm finden Sie auf unserer Homepage unter
www.tollwood.de.

Der Weltsalon, Tollwoods Zelt für ökologische und gesellschaftliche Themen, erzählt als „Heldenschmiede“ von den Alltagshelden von heute und Mutmachern von morgen. In drei Podiumsdiskussionen (Eintritt frei) stellen prominente Gäste real existierende Zukunftsentwürfe vor: Zu Gast sind u. a. Prof. Dr. Harald Welzer, Gründer der Stiftung FUTURZWEI, BÖLW-
Vorstand und Bio-Landwirt Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Fotograf Dieter Schonlau und Astrophysiker und Wissenschaftsjournalist Prof. Dr. Harald Lesch. Interaktive Installationen – vom „Raum für Revolution“ bis zur „Heldenkabine“ – ermutigen die Besucher zum Aktiv-Werden. Benefizkonzerte, ein Poetry Slam, Kabarettabende, u. a. mit Matthias Tretter und „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ sowie ein Angebot für Kinder runden das Programm
im Weltsalon ab.

Fantastische Akrobatik und Humor aus „Down Under“: Mit der Deutschlandpremiere „Model Citizen“ bringt die berühmte australische Compagnie Circus Oz die Mythen des modernen Australien auf die Bühne und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in die Welt eines „vorbildlichen Bürgers“. Die Artisten verbinden in ihrer Show atemberaubende Akrobatik mit Bühnenspiel, Choreographie, sensationeller Livemusik und dem unverwechselbaren australischen Humor des Circus Oz. Auf Wunsch ist die Show mit einem 4-Gänge-Bio-Menü buchbar (Spielzeit: 23.11. - 30.12.2018).

Neben internationalem Kunsthandwerk – darunter viele Fair-Trade-Produkte – bietet der weihnachtlich gestaltete „Markt der Ideen“ bio-zertifizierte Gastronomie aus über 20 Nationen. Wieder mit dabei: das EssZimmer, Tollwoods Zelt für vegetarische und vegane Gerichte. Rund 70 Prozent aller Veranstaltungen, vom Kinderprogramm über Live-Reportagen und Performances bis zur Livemusik im Hexenkessel, finden bei freiem Eintritt statt.


Gastropreis Gewinner. Fotos: Tollwood GmbH

Gastropreis Gewinner. Fotos: Tollwood GmbH

Tollwood & Hacker-Pschorr verleihen 31. Markt- und Gastropreis
Gewinner sind El Churrado und Paddy’s Shebeen

Tollwood und Hacker-Pschorr haben jetzt zum 31. Mal den Gastronomie-Preis sowie den Preis für den schönsten Marktstand verliehen. Bei Paddy’s Shebeen wurden die Tollwood-Wanderpokale, gestaltet vom japanischen Künstler Mukai Katsumi, überreicht.

Die Gastronomiestände wurden im Rahmen einer mehrtägigen Befragung der Besucher nach den Kriterien Geschmack, Service, Gestaltung des Standes und Preis-/Leistungsverhältnis
bewertet. In der Kategorie Speisegastronomie kam El Churrado auf den 1. Platz. Paddy’s Shebeen wurde in der Kategorie Bar/Schänke zum Sieger gekürt.

Für die Verleihung des Marktpreises bewertete eine Jury die Kriterien Originalität und Authentizität beziehungsweise Kreativität, die Präsentation der Ware und des Standes sowie die Freundlichkeit des Standpersonals. Als Gewinn winken sowohl Rabatte auf die Standmiete als auch freie Platzwahl für das nächste Festival. Dieses Jahr teilen sich Viva Maria, Coconut Art by Charlie und TicToys den 1. Platz.

tollwood_gastropreis_winterfestival-2018_gewinner_300rgb

1. Platz Kategorie Speisen + Bar.

... zurück

 

Flughafen München
Flughafen München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de