IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Flashmob am Marienplatz

Flashmob, Marienplatz von oben. Foto: Denis Simões

Flashmob am Marienplatz -2-

Gruppenfoto, Plattlergruppe Marienplatz. Foto: Max Amende

Flashmob Teilnehmer Flashmob

Teilnehmer Flashmob.

1. Isargau Trachten-Flashmob am Marienplatz

Von Michaela Seebauer
Der 1. Juni war ein besonderes Datum für die Trachtler des Isargaues. Nach genau
147 Planungstagen, zwei großen Gesamtproben und zahlreichen Proben innerhalb der Vereine war es endlich soweit: Der 1. Isargau Trachten-Flashmob wurde
in München aufgeführt.

Treffpunkt war der Innenhof des Rathauses am Marienplatz. Die Vorfreude war groß, und selbst einige der erfahrenen Tänzer waren nervös. Kein Wunder, denn einen Auftritt wie diesen gab es noch nie in der Geschichte des Isargaues. Nach letzten Absprachen und Vorbereitungen ging es dann in kleinen Gruppen zum Odeonsplatz.

Bereits der erste Flashmob war ein voller Erfolg und gut besucht. Anschließend gab es noch zwei weitere am Marienplatz, die den ersten bei weitem an Zuschauern und Begeisterung übertrafen. Die Tänzer waren abwechselnd in Platter- und Volkstanzkreise aufgeteilt. In der Mitte standen die Musiker, die den Auftritt mit Ziach und Tuba tatkräftig begleitet haben.

Doch nicht nur tänzerisch gab die Gruppe was her, insgesamt waren 41 Gwandvariationen zu sehen. Vom Waschdirndl über die Halbtracht bis hin zur Festtracht war alles vertreten. Bei den Buam konnte man ebenfalls die verschiedensten Trachten bestaunen. So tanzten beispielsweise in einem der Kreise Lederhose und Frack Seite an Seite.

Für die Trachtler war die Teilnahme am Flashmob ein unbeschreibliches Gefühl. Hintergrund dieser Aktion war es, den Zuschauern zu zeigen: „Trachtenvereine sind nicht langweilig und von gestern! Wir benutzen auch moderne Methoden, um unsere Traditionen und Brauchtümer weiterzugeben - und das Wichtigste von allem: Wir suchen Dich als neues Mitglied!“ Gleichzeitig wollten sie auf das 100-jährige Isargaufest aufmerksam machen, welches vom
22. bis 23. Juni in Ismaning stattfindet.

Insgesamt haben 13 Trachtenvereine, 64 Tänzer, 6 Musiker und über 15 Helfer teilgenommen; zwischen 10 bis 79 war jedes Alter vertreten. Und mit einer Sache können wir uns sicher sein: Das war definitiv nicht der letzte Flashmob vom Isargau.

Flashmob am Odeonsplatz Flashmob am Odeonsplatz-2-

Tanzgruppe + Tanzpaar Odeonsplatz. Foto: Andrea Feroldi

... zurück

 

Flughafen München
Flughafen München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de