Lokalredaktion.isarbote.de www.munich-airport.de
20 Jahre isarbote.de
www.landkreis-erding.de
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Starnberg

Tragaudion_Probenfoto Maria Stuart Tragaudion 2

Tragaudion spielt Schillers „MARIA STUART“ im Schlossgarten Starnberg

Das Sommertheater im Starnberger Schlossgarten gehört seit 2014 zu den Höhepunkten der Open-Air-Saison – dank der unvergleichlichen Atmosphäre, des originellen Stationen-Theater-Konzeptes und der Spielfreude der freien Theatergruppe Tragaudion e.V. Diesen Sommer zeigt Tragaudion an drei Juli-Wochenenden den klassischen Polit-Thriller „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller.

Es tobt ein Kampf rivalisierender Nationen und Religionen, ein verzweifeltes Ringen um Liebe, Legitimität und vor allem um Macht: Schillers Thriller ist die Doppeltragödie zweier rivalisierender Königinnen. Seit vielen Jahren lebt die schottische Königin Maria Stuart als Gefangene in England. König Elisabeth I. fürchtet sie als Rivalin, denn auch Maria hat Ansprüche auf den englischen Thron. Zuletzt gab es Attentate und Umsturzversuche gegen Elisabeth. Ihre Berater drängen sie deshalb, die Schottin hinrichten zu lassen. Während Maria im Gefängnis verschwörerisch nach einem rettenden Strohhalm greift, zögert Elisabeth, das Urteil vollstrecken zu lassen …

Die freie Theatergruppe Tragaudion e.V. macht seit 1993 anspruchsvollstes Theater im Fünf-
Seen-Land und in München. Beim beliebten Sommertheater lässt Tragaudion sein Publikum die Stücke und den wunderbaren Schlossgarten dank des Stationen-Konzeptes intensiv neu erfahren – mit wechselnden Schauplätzen und immer neuen Perspektiven (für Mobilitätseingeschränkte nur eingeschränkt geeignet). Nach einem Shakespeare-Zyklus, weiteren Klassikern und dem riesigen Publikumserfolg mit „Dracula“ im letzten Sommer kehrt Tragaudion mit „Maria Stuart“ zurück - 26 Jahre nach seiner Uraufführung des
„Demetrius“-Fragments.

Aufführungen:
Premiere am Fr 12.7. / Sa 13.7., Fr 19.7. / Sa 20.7. / So 21.7. / Do 25.7. / Fr 26.7. / Sa 27.7., Beginn jeweils 20 Uhr. Eintritt € 20 / € 15 (ermäßigt). Schlossgarten Starnberg (Schlossgartenstraße, beim Finanzamt). Kartenreservierung per E-Mail an info@tragaudion.de.

Mitwirkende:
Ali Akbaba, Åsa Ågren, Thomas Blasig, Jessica Bondy, Elke Ebert, Volker Hösel, Jürgen Huber, Birgit Löbhard, Madita Malangré, Tobias Malangré, Urte Müller, Nicola Netzer, Jörg Potthast, Katharina Schaberger, Ines Tomke, Luciana Zadak. Regie: Jan Björn Potthast.
Weiter Infos unter www.tragaudion.de oder Facebook/Tragaudion

... zurück

 

www.fuerstenfeldbruck.de
www.erding.de