Lokalredaktion.isarbote.de Das Blaue Haus - Logo von isarbote.de - gezeichnet vom Münchner Maler und Karikaturist Franz Eder. Dankeschön!

www.donaubote.net

www.rheinbote.net

www.spreebote.net

www.alsterbote.net

MÜNCHNER SÜDEN

www.isarbote.de gliedert seine Lokal-Ausgaben nach den Grenzen der Bezirksinspektionen
und Bezirksausschüsse. Der Münchner Süden umfasst damit folgende Bezirke:
Ludwigvorstadt-Isarvorstadt (2) / Schwanthaler Höhe (3) / Sendling (6) / Sendling-
Westpark (7) / Obergiesing (17) / Untergiesing-Harlaching (18) / Thalkirchen-
Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln (19) / Hadern (20).

Türkisch Schnupperkurs
In diesem Kurs können Sie einige grundlegende Verständigungsmöglichkeiten auf Türkisch lernen und Interessantes über das Land erfahren. Lehrmaterialien sind im Kurs erhältlich. Die Veranstaltung findet im Rahmen des kurz&gut-Programms statt – ein Angebot der Münchner Volkshochschule und Münchner Stadtbibliothek. kurz vorbeikommen & gut verstehen.

Türkisch Schnupperkurs
16. Juni, 19.15 Uhr
Veranstaltungsort Stadtbibliothek Sendling
Anmeldung über die Volkshochschule Süd, Tel. 089 747485 20, Albert-Roßhaupter-Straße 8 (Am Harras), 81369 München, Kursnummer: C557005, Eintritt 5 €.

www.blumen-jonas.de

Herzlich Willkommen bei Blumen-Jonas -
Ihr kompetenter Partner für Blumen und Pflanzen!

Blumen-Jonas am Harras
Plinganserstraße 47 / Untergeschoss
81371 München
Tel. 0 89 - 76 53 58

blumen-jonas.de
blumenversand.de

www.bvdw.org

Bürgerversammlung für den Stadtbezirk 17

Oberbürgermeister Dieter Reiter teilt in Abstimmung mit dem Bezirksausschuss 17 (Obergiesing – Fasangarten) mit, dass die Bürgerversammlung des 17. Stadtbezirkes am Donnerstag, 9. Juni, 19 Uhr, in der Aula des Anton-Fingerle-Bildungszentrums, Schlierseestraße 47, stattfindet. Die Leitung der Versammlung übernimmt Oberbürgermeister Dieter Reiter. Zu Beginn informieren er und die Bezirksausschussvorsitzende Carmen Dullinger-Oßwald über wichtige Themen und Projekte im Stadtbezirk.
Schwerpunktthemen werden voraussichtlich sein:
1. Einweihung der neuen Bibliothek in der Deisenhofener Straße
2. Fertigstellung/Gleiserneuerung Tegernseer Landstraße
3. Machbarkeitsstudie Mittlerer Ring – Auswirkungen für den Stadtbezirk
4. Kaskaden Ostfriedhof
5. Ausschreibung Quartiersplatz in der Siedlung „Am Perlacher Forst“
6. Fertigstellung 2. Bauabschnitt Am Katzenbuckel/Weißenseepark
7. MVG-Radstationen im 17. Stadtbezirk
8. Pöllatstraße 11 – Neubau eines Familien- und Beratungszentrums
9. 100-Jahre Ichoschule
10. Wiedereröffnung der renovierten Heilig-Kreuz-Kirche Giesing
11. Fest „Sommer im Park“ im Weißenseepark unter der Schirmherrschaft des BA 17
12.Platzbenennung nach Ella Lingens im ehemaligen Agfa-Gelände (heute Agfa-Wohnpark)
13. Erweiterung der Erstaufnahmeeinrichtung in der McGraw-Kaserne
14. Brücke über den Giesinger Berg.
Alle Besucherinnen und Besucher der Bürgerversammlung, die an den Abstimmungen teilnehmen wollen, werden gebeten, ihren amtlichen Lichtbildausweis mitzubringen, um sich als Stadtviertel-Bürger ausweisen zu können. Sie erhalten daraufhin eine Karte, die sie berechtigt, an allen Abstimmungen mitzuwirken. Anträge sind in der Bürgerversammlung persönlich zu stellen und schriftlich einzureichen. Das entsprechende Formular findet sich im Internet unter www.muenchen.de/buergerversammlungen, wird aber auch zu Beginn der Bürgerversammlung ausgegeben. Die von der Bürgerversammlung angenommenen Anträge werden im Wortlaut in der Geschäftsstelle Ost der Bezirksausschüsse 5, 13, 14, 15, 16, 17 und 18, Friedenstraße 40, für die Öffentlichkeit ausgelegt. Ebenfalls kann in der Geschäftsstelle die Stellungnahme des Stadtrates beziehungsweise des Bezirksausschusses zu den Anträgen eingesehen werden. Gehörlosen Bürgerinnen und Bürgern, die an der Bürgerversammlung ihres Stadtbezirks teilnehmen, werden auf Antrag die Kosten für einen Gebärden-Dolmetscherdienst erstattet. Nähere Auskünfte erteilen der Gehörlosenverband München und Umland, Regionalcenter, www.gmu.de, regionalcenter@gmu.de, Bildtelefon 99 26 98 63, Fax 99 26 98-21, oder das Direktorium der Landeshauptstadt München, Marienplatz 8, 80331 München, buergerversammlung.dir@muenchen.de, Fax 2 33-2 52 41. Der Versammlungsort ist barrierefrei.
Von 18 bis 19 Uhr stehen Vertreterinnen und Vertreter aus folgenden Bereichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort: Baureferat – Gartenbau und Tiefbau, Bauzentrum München, Kreisverwaltungsreferat – Straßenverkehr, Referat für Gesundheit und Umwelt – Energieberatung, Münchner Verkehrsgesellschaft, Seniorenbeirat, Polizeiinspektion, Stadt-Information und die Bezirksausschussvorsitzende
Carmen Dullinger-Oßwald.


Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek Sendling
Gesprächskreis für Deutschlernende: Lockere Gespräche und Unterhaltungen auf Deutsch über ein freies Thema für Deutschlernende aus allen Ländern und für jedes Alter - Einfach vorbeikommen und mitmachen! Aktiv mündliches Deutsch verbessern, Menschen kennen lernen, mit Studierenden von "Deutsch als Fremdsprache", Offen und kostenlos für alle, keine Anmeldung, keine Registrierung!

Sprachcafé Deutsch
Jeden Mittwoch in der Stadtbibliothek Sendling
immer 17.00 - 18.00 Uhr
Albert-Roßhaupter-Str. 8 (Am Harras), 81369 München
Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

... zurück zu münchen lokal

 

Aktionsforum für München

Das Familienforum Ein Service vom Aktionsforum für München und
isarbote.de

Ihre kostenlose Kontakt- und Infobörse für Münchner Familien!
>> mehr

STC Siemens Tennisclub München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München