InstagramA

Folgt uns auf Instagram!

IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Lokalredaktion.isarbote.de

MÜNCHNER WESTEN

www.isarbote.de gliedert seine Lokal-Ausgaben nach den Grenzen der Bezirksinspektionen und Bezirksausschüsse. Der Münchner Westen umfasst damit folgende Bezirke:
Neuhausen-Nymphenburg (9) / Pasing-Obermenzing (21) / Aubing-Lochhausen-Langwied (22) Allach-Untermenzing (23) / Laim (25).

IJB

Samstag 22.08., 17.30 Uhr: Paranormal String Quartet.
Neue Klänge zwischen Klassik, Jazz und Improvisation. Foto: Paranormal String Quartet

‚Blutenburger Sommerbühne‘
vom 11. Juli bis 6. September


Die Stiftung Internationale Jugendbibliothek bietet im Innenhof von Schloss Blutenburg ein großes Open-Air-Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Nachdem die Bayerische Staatsregierung Ende Mai in Aussicht gestellt hat, dass ab Mitte Juni Veranstaltungen im Freien bis zu 100 bzw. mittlerweile bis zu 200 Personen erlaubt sind, hat sich die Internationale Jugendbibliothek kurzfristig entschlossen, die ‚Blutenburger Sommerbühne‘ ins Leben zu rufen.

Sie hat für dieses neu konzipierte Open-Air-Format Lesungen und Kindertheateraufführungen organisiert und mehrere Mitveranstalter für ein abwechslungsreiches Konzertprogramm am Abend gewonnen. Mit dem Ziel, in den kommenden Sommerwochen vor allem Kindern und Familien, die in den letzten Monaten ganz besonders von den Einschränkungen betroffen
waren, ein attraktives Literatur- und Kulturprogramm anbieten zu können.

Entstanden ist ein Programm mit über 70 Veranstaltungen: Bekannte Autoren wie Margit Auer („Die Schule der magischen Tiere“), Erhard Dietl („Die Olchis“), Katja Brandis („Woodwalkers“ und „Seawalkers“) und Paul Maar („Das Sams“) sind dabei. Schauspieler lesen Kinderbuchklassiker, die ‚Kleinste Bühne der Welt‘, ‚Mini Musik‘ und das ‚Kindertheater im Fraunhofer‘ treten auf, Märchen und Sagen werden erzählt. Und vieles mehr.

Neben dem Literatur- und Theaterprogramm für Kinder, das tagsüber stattfindet, ist abends ein Konzertprogramm geplant, das von Klassik über Jazz bis Weltmusik reicht. Als Mitveranstalter beteiligen sich u.a. der Konzertveranstalter ‚Kulturgipfel‘, der Verein ‚Schlosskonzerte Blutenburg‘ und etliche Ensembles. Die Pasinger Fabrik wird, wie jedes Jahr im Sommer, ebenfalls zu Gast sein. Der Illustrator Quint Buchholz bestreitet einen literarisch-musikalischen Abend; an Jugendliche richtet sich eine Lesung des Carl Hanser Verlags mit Christine Knödler.

Die Internationale Jugendbibliothek freut sich auf einen abwechslungsreichen Kultursommer für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen! Das Programm finden Sie unter www.ijb.de. Es wird ständig aktualisiert.


Münchner Stadtbibliothek Pasing: Schließungszeit wegen Baumaßnahmen

Ein kurzes Intermezzo wird die Wiedereröffnung der Stadtbibliothek Pasing nach coronabedingter Schließung seit 11. Mai sein. Vom 6. Juli bis voraussichtlich 3. August bleiben die Türen noch einmal geschlossen - diesmal aber aus positivem Anlass: dringende Dachsanierungsarbeiten können abgeschlossen werden. Neue Dachfenster werden eingebaut, die dann auch verschattet werden können. So wird es für die Arbeitsplätze im Dachgeschoss im Sommer weniger heiß.

Schon jetzt ist das 2. Obergeschoss für das Publikum gesperrt. Damit die Bestände trotzdem zugänglich sind, haben wir in den letzten Tagen die Sachgruppen Naturwissenschaften, Technik, Computer, Sprachen und fremdsprachige Romane in die unteren Stockwerke geräumt. Bis 4. Juli kann noch ausgeliehen werden. Alle Ausleihen werden automatisch bis
12. September verlängert.

Ab 6. Juli ist dann für vier Wochen nur die Rückgabe geöffnet. Weiterhin gilt: die Münchner Stadtbibliothek ist mit ihren digitalen Angeboten immer für Sie da -
www.muenchner-stadtbibliothek.de.


IJB_Elena, Griechenland, 7 Jahre

Elena, Griechenland, 7 Jahre.

IJB_Ania, Deutschland, 11 Jahre

Ania, Deutschland, 11 Jahre.

I-solation. Kinder, malt euch!
Kinder-Selbstbildnisse in Coronazeiten

Wie sehen Kinder sich selbst in dieser Ausnahmesituation? Wie beschäftigen sie sich? Welche Ängste und Träume haben sie? Welche Probleme, aber auch eventuelle Freuden bringt der Ausnahmezustand mit sich? Die Internationale Jugendbibliothek lädt Kinder aus aller Welt dazu ein, sich selbst in dieser verunsichernden Zeit zu porträtieren. Die Bilder der Kinder werden als Online-Ausstellung auf der Homepage der Internationalen Jugendbibliothek gezeigt -
https://www.ijb.de/de/ausstellungen/corona-selbstportraits.html.

Bisher sind über hundert Einsendungen aus ca. zwanzig Ländern, u.a. aus Frankreich, Japan, Kolumbien, Mexiko, Südkorea, der Türkei, den USA u.v.m. eingegangen. Kinder im Alter von
3-13 Jahren zeigen uns ihr Gesicht: einige grau und verängstigt, andere farbenfroh und munter, mal mit Atemmaske, mal ohne – meistens mit großen, wachen Augen.

„I-solation. Kinder, malt euch!“ ist inspiriert von Jella Lepman, der Gründerin der Internationalen Jugendbibliothek, die bereits 1952 über 300 Selbstporträts von Kindern aus dreißig Ländern gesammelt und sie in der Ausstellung „Ich selbst - myself - moi même “ gezeigt hat. Die Aktion geht weiter: Wer mitmachen will, kann sein Bild (mit Vorname, Alter und Land) per E-Mail an direktion@ijb.de schicken.

IJB_Elena, Griechenland, 7 Jahre
IJB_Ania, Deutschland, 11 Jahre

... zurück zu münchen lokal

 

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München